Neuigkeiten der Region Westlausitz

Sachsenforst: Waldpflege- und Forstarbeiten im Unterrevier von Kleinröhrsdorf bis A4

Im Waldgebiet zwischen Kleinröhrsdorf und der Autobahn A4 finden an den Samstagen 09.03., 16.03. und 23.04. planmäßige Waldpflege- und Forstarbeiten statt. In der Folge sind bestimmte Waldbereiche und markierte Wanderwege nur eingeschränkt für Besucher nutzbar. Bereiche, in denen Holzeinschlagsarbeiten stattfinden, werden gesperrt und dürfen insbesondere aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Die Waldbesucher werden um Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme [...]

Weiterlesen …

Sachsenforst: Waldpflege- und Forstarbeiten im Karswald

Im Karswald finden im Zeitraum 11.01.2024 bis 16.02.2024 planmäßige Waldpflege- und Forstarbeiten des SACHSENFORST statt. In der Folge sind bestimmte Waldbereiche und markierte Wanderwege nur eingeschränkt für Besucher nutzbar. Bereiche, in denen Holzeinschlagsarbeiten stattfinden, werden abschnittsweise und kurzfristig gesperrt und dürfen insbesondere aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Die Waldbesucher werden um Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme gebeten.

Betroffen [...]

Weiterlesen …

1. Projektaufruf LEADER

In der Westlausitz ist es aktuell wieder möglich, Fördergelder zu beantragen. Am 02.10.2023 startete der 1. Aufruf für das LEADER-Budget in der Förderperiode 2023 – 2027.

Insgesamt stellt die Region mit dem Aufruf Fördermittel in Höhe von 550.000 € zur Verfügung. Bis zum 18.12.2023 können z.B. Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Vorhaben beim Regionalmanagement einreichen und sich mit diesen für eine finanzielle Unterstützung bewerben. Inhalte des Aufrufs [...]

Weiterlesen …

Verlängerung Oberlausitzer Bergweg bis zum Butterberg

Am 20.09.2023 wurde die Verlängerung des Oberlausitzer Bergweges vom Valtenberg in Neukirch bis zum Butterberg in Bischofswerda feierlich eröffnet. Neben den (Ober-)Bürgermeistern von Bischofswerda, Demitz-Thumitz. Schmölln- Putzkau und Neukirch gingen auch Pressevertreter, die MGO und die Regionalmanagements der Westlausitz und des Bautzener Oberlands mit auf eine kurze Wanderung auf der Verlängerungsstrecke in Neukirch.

Die Verlängerung wurde im Rahmen einer LEADER-Kooperation [...]

Weiterlesen …

Natur-Erlebnis-Pfad am Butterberg zertifiziert

Am 01.09.2023 konnte Prof. Dr. Große, Oberbürgermeister von Bischofswerda, auf der Messe "Caravan Salon Düsseldorf" für den Natur-Erlebnis-Pfad am Butterberg die Zertifizierung als Qualitätswanderweg "Familienspaß" vom Deutschen Wanderverband entgegennehmen. Damit ist es der erste [...]

Weiterlesen …

Aufruf Förderung für Kleinprojekte in der Westlausitz

Im Rahmen des Regionalbudgets können ab sofort bis zum 28.04.2023 Kleinprojekte eingereicht werden, deren Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Der Aufruf richtet sich neben den Kommunen auch an Vereine, ehrenamtliche Initiativen und alle sonstigen Antragsteller. Gesucht werden Projekte der Dorfentwicklung, der Grundversorgung sowie für lokale Basisdienstleistungen. Dafür steht ein Budget von 150.000 € zur Verfügung. Die Bewertung und Auswahl der Projekte erfolgt am 06.06.2023 [...]

Weiterlesen …

LEADER-Entwicklungsstrategie der Westlausitz wurde genehmigt

In Limbach-Oberfrohna wurden durch Staatsminister Thomas Schmidt am 01.03.2023 die sächsischen LEADER-Regionen ernannt. Auch die Westlausitz erhielt für die aktuelle Förderperiode wieder den LEADER-Status.

Im September 2021 wurde in der Westlausitz mit der Erarbeitung der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) für die Förderperiode ab 2023 begonnen. Am 01.03.2023 wurde nun in einer feierlichen Zeremonie durch Staatsminister Thomas Schmidt die Genehmigungen der neuen Strategien an die [...]

Weiterlesen …

„Auf Augenhöhe“ – Ein Aufruf zur Begegnung in der Westlausitz

Das Förderprogramm „Partnerschaften für Demokratie des Landkreises Bautzen“ stärkt und unterstützt Menschen und Initiativen, die sich gemeinsam im Landkreis Bautzen für ein respektvolles Zusammenleben einsetzen. Ermöglicht wird uns dies durch Fördermittel des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“.   [...]

Weiterlesen …

2. Aufruf Regionalbudget 2022

Im Rahmen des Regionalbudgets können im Rahmen des 2. Aufrufs noch einmal Kleinprojekte bei der Region Westlausitz eingereicht werden. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Gesucht werden Projekte der Dorfentwicklung, der Grundversorgung sowie für lokale Basisdienstleistungen.

Weiterlesen …