Schulwettbewerb Energie

Seit 2016 findet für die Schüler der dritten Klassen der Grundschulen in der Region Westlausitz ein Energie-Schulwettbewerb statt. Die Schüler lernen dabei Interessantes über die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz und haben die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen. Die teilnehmenden Schulen buchen dafür bei der Sächsischen Energieagentur - SAENA GmbH ein Bildungsmodul, welches im Rahmen eines Projekttages den Kindern auf theoretische und praktische Weise das interessante Thema der regenerativen Energien näherbringt.

Im Anschluss an das Bildungsmodul nehmen alle an einem eigens für den Wettbewerb erarbeiteten Wissenstest teil. Spannende Fragen und eine kindgerechte Gestaltung stehen dabei im Vordergrund. Basierend auf den Ergebnissen des Tests werden die Platzierungen der einzelnen Klassen bestimmt. Die ENSO Energie Sachsen Ost AG unterstützt bereits von Anfang an den Wettbewerb und stellt für die Gewinner-Klassen einen Zuschuss für die Klassenkasse zur Verfügung. Und damit es keine Verlierer gibt, erhalten alle teilnehmenden Klassen tolle Sachpreise, die ebenfalls von der ENSO Energie Sachsen Ost AG gesponsert werden.