Neuigkeiten der Region Westlausitz

3. Aufruf 2017 endete am 27.10.2017

Am 27. Oktober 2017 endete der 3. Aufruf des Jahres 2017 der LEADER-Region Westlausitz. Mit 3 Mio. € war es der Aufruf mit dem bislang größten zur Verfügung gestellten Budget. Für die insgesamt 11 aufgerufenen Maßnahmebereiche wurden 18 Projektanträge eingereicht. Diese werden nun durch das Regionalmanagement geprüft. Die Auswahlsitzung des Koordinierungskreises findet am 05.12.2017 in Großharthau statt.

Weiterlesen …

Stadt Großröhrsdorf als "Kommune des Jahres 2017" geehrt

Seit dem Jahr 1997 ehrt die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem Sonderpreis „Kommune des Jahres“ besonders herausragende Kommunen, die sich um „ihren“ regionalen Mittelstand kümmern und deshalb mehr Gewerbe, mehr Arbeitsplätze, mehr Geld in die Region holen als andere. Mit diesem Sonderpreis werden die für eine gesunde Unternehmens- und Regionalentwicklung unverzichtbare Rahmenstrukturen ausgezeichnet. Für 2017 wurden bundesweit insgesamt 81 Kommunen für diesen Sonderpreis nominiert. [...]

Weiterlesen …

3 Mio Euro für Projektaufruf bereit gestellt

Im 3. Projektaufruf, der seit dem 01.08.2017 läuft, werden durch die LEADER-Region Westlausitz insgesamt 3 Mio € für Förderprojekte zur Verfügung gestellt. Stichtag für den Aufruf ist der 27.10.2017. Bis dahin können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Projektvorschläge beim Regionalmanagement einreichen und sich für eine finanzielle Unterstützung ihres Vorhabens aus LEADER-Mitteln bewerben.

[...]

Weiterlesen …

Erlebnistour zum Thema „Luther“ in der Westlausitz

Am Sonntag (16.07.2017) trafen sich 25 Radler zur 2017er Radtour durch die Westlausitz. Passend zum diesjährigen Reformationsjubiläum war „Luther“ das Thema der Tour.

Erste Station der Tour nach dem Start am Bahnhof in Großröhrsdorf war die Kirche in Kleinröhrsdorf, wo im Jahr 1983 zur Ehren von Martin Luther vor der Dorfkirche eine sogenannte „Lutherbuche“ gepflanzt wurde. Hier konnten auch verschiedenste „Luther-Souvenirs“ besichtigt werden, die zum [...]

Weiterlesen …

Gewinner des Energieschulwettbewerbs ausgezeichnet

Ein ganz besonderes Projekt, welches durch den Westlausitz e.V. und das Regionalmanagement initiiert wurde, war der erste Schulwettbewerb zum Thema „Erneuerbare Energien“ an vier Westlausitzer Grundschulen. Die Schüler der dritten Klassen der evangelischen Grundschule Frankenthal, der Praßerschule Großröhrsdorf, der Grundschule Großharthau und der Grundschule Wachau konnten im Rahmen eines Bildungsmoduls der Sächsischen Energieagentur SAENA viele neue Dinge zu Bio-, Solar- oder [...]

Weiterlesen …

Freizeit- und Ferienplaner Westlausitz ist erschienen

Seit Juni 2017 ist die Westlausitz auch als Freizeit- und Urlaubsregion in der Öffentlichkeit präsent. Im Magazin "Erlebnis Westlausitz", einem Freizeit- und Ferienplaner finden sich zahlreiche Angebote und Ausflugstipps, die nicht nur für Tagesausflügler, sondern auch für Übernachtungsgäste interessant sind. Für alle Geschmäcker wird etwas geboten – thematische Radrouten, Schlösser und Parks, traditionelles Handwerk, Spaß und Infotainment für Familien. Das Westlausitz-Magazin [...]

Weiterlesen …

Radtour zum Thema "Luther" am 16.07.2017

Am 16.07.2017 findet in der Westlausitz wieder eine Erlebnistour per Rad statt. In diesem Jahr steht das Thema „Luther“ auf dem Programm. Die Kleinröhrsdorfer Kirche (1), die Bischofswerdaer Christuskirche (2) und die Stadtkirche in Großröhrsdorf (3) - das sind die Stationen, die in diesem Jahr angefahren werden.

Bei der Tour handelt es sich um eine leichte Strecke ohne nennenswerte Steigung. Die Route verläuft vorrangig auf Nebenstraßen und Waldwegen, nur kurze Abschnitte [...]

Weiterlesen …

LEADER-Referenten auf Exkursion in der Westlausitz

Die Kinder der Kita Erfinderkinder in Kleinröhrsdorf staunten, als am 12.05.2017 die LEADER-Referenten der deutschen Bundesländer ihre Einrichtung besichtigten. Sich vor Ort in einer LEADER-Region ein Bild über Projekte machen, die mit Unterstützung von LEADER-Förderung umgesetzt wurden, das war das Anliegen der Besucher. Besondere LEADER-Projekte - davon hat die Westlausitz einige zu bieten. So konnte Regionalmanagerin Daniela Retzmann von einigen nicht-investiven Projekten des [...]

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung Kooperationsprojekt Industriekultur

Am 04.05.2017 starteten die LEADER-Regionen Westlausitz und Bautzener Oberland das gemeinsame Kooperationsprojekt "Die Fabrik im Dorf lassen - Industriekultur in der Oberlausitz. Zur Auftaktveranstaltung in den Räumlichkeiten des Netzwerks für Kinder- und Jugendarbeit in Bischofswerda kamen ca. 40 am Thema interessierte Bürger. Ziel des Projektes ist die Erarbeitung und Umsetzung einer touristischen Route mit entsprechenden industriekulturell bedeutsamen Stationen. Frau Ternes, [...]

Weiterlesen …

Projekte gesucht

Auch im Jahr 2017 stellt die Region Westlausitz über das europäische Programm LEADER wieder Fördergelder für Projekte im ländlichen Raum zur Verfügung. Derzeit läuft ein Projektaufruf mit Stichtag am 30.06.2017. Bis dahin können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Projektvorschläge beim Regionalmanagement einreichen und sich für eine finanzielle Unterstützung ihres Vorhabens aus LEADER-Mitteln [...]

Weiterlesen …