Willkommen in der Region Westlausitz

Route "Industriekultur der Region"

Route "Industriekultur der Region"

An ausgewählten Orten werden Geschichten darüber erzählt, wie die Industrie in den vergangenen Jahrhunderten das Leben in der Region prägte.

Projektberatung

Projektberatung

Sie wollen in der Westlausitz ein Projekt umsetzen? Gern berät Sie das Regionalmanagement hinsichtlich der Förderfähigkeit Ihres Projektes. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Neuigkeiten der Region Westlausitz

Tag der Parks und Gärten am 26. Mai 2024

Bereits zum 15. Mal präsentieren sich am Sonntag, den 26. Mai 2024, im Dresdner Heidebogen und der Westlausitz Park- und Gartenanlagen den Besuchern. Durch ehrenamtliches Engagement und mit viel Liebe werden die Parkanlagen das ganze Jahr von lokalen Akteuren und Fördervereinen gepflegt und sind so zu „grünen Juwelen“ mit besonderem Wert für Erholungssuchende erstrahlt. Zum Aktionstag „Tag der Parks und Gärten“ organisieren die Betreiber Schlossführungen, kreative [...]

Weiterlesen …

Aufruf für Regionalbudget 2024

Ab sofort können für das Regionalbudget wieder Anträge für Kleinprojekte eingereicht werden. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Gesucht werden Projekte der Dorfentwicklung, der Grundversorgung sowie für lokale Basisdienstleistungen.

Für den Aufruf steht ein Budget von insgesamt 110.000 € zur Verfügung. Antragsberechtigt sind z.B. Kommunen, Vereine, Verbände, ehrenamtliche Initiativen und sonstige Antragsteller. [...]

Weiterlesen …

1. Projektaufruf LEADER 2024

In der Westlausitz ist es aktuell wieder möglich, Fördergelder zu beantragen. Am 12.02.2024 startete der 1. Aufruf für das LEADER-Budget des Jahres 2024.

Insgesamt stellt die Region mit dem Aufruf Fördermittel in Höhe von 900.000 € zur Verfügung. Bis zum 22.04.2024 können z.B. Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Vorhaben beim Regionalmanagement einreichen und sich mit diesen für eine finanzielle Unterstützung bewerben. Inhalte des Aufrufs sind u.a. die Themen [...]

Weiterlesen …