Erlebnistour Westlausitz am 14.07.2019

Auch 2019 lädt die Westlausitz wieder zu einer thematischen Erlebnistour ein. In diesem Jahr steht das Thema „Rund um Elstra“ auf dem Programm. Besucht werden folgende Stationen:

  1. Prietitzer Schanze (Vortrag Herr Anders)
  2. „Längste Bank Sachsen“ in Rehnsdorf (Vortrag Heimatverein Rehnsdorf)
  3. Kloster St. Marienstern Panschwitz-Kuckau (Führung durch das Kloster)

Die diesjährige Tour ist eine anspruchsvolle Strecke von ca. 30 km mit mehreren Steigungen, welche nur bedingt für Kinder geeignet ist, d.h. wir empfehlen die Teilnahme für Kinder erst ab ca. 12 Jahren.  

Beginn der Tour ist um 10:00 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 15:45 Uhr. Start und Ziel der Radtour ist der Marktplatz in Elstra. Die Tour wird kostenfrei angeboten. Im Kloster St. Marienstern ist ein Eintrittsgeld von 3,00 € pro Person zu entrichten. Das Heimatverein Rehnsdorf („Längste Bank Sachsen“) freut sich über eine kleine Spende.  

Die Teilnahme an der geführten Radtour ist nur nach Anmeldung möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Der Verein Westlausitz bittet deshalb um schrifltiche Anmeldung bis spätestens zum 05. Juli 2019 per E-Mail (anders@region-westlausitz.de), per Fax (03528 419629) oder per Post (Regionalmanagement Westlausitz, c/o Planungsbüro Schubert, Rumpeltstr. 1, 01454 Radeberg). Das Anmeldeformular finden Sie unter dem folgenden Link.

Zurück