Neuigkeiten der Region Westlausitz

Die LEADER-Region Westlausitz plant die Ausstattung von Radrouten mit einer wegweisenden Beschilderung. Bei Interesse an den Ausschreibungsunterlagen wenden Sie sich bitte schriftlich an folgende Kontaktadresse:

Verein Westlausitz – Regionale.Wirtschaft.Lebenc/o Gemeindeverwaltung Großharthauz. Hd. Jens KraußeWesenitzweg 601909 Großharthaugemeindeverwaltung@grossharthau.de

Angebote müssen bis [...]

Im 2. Projektaufruf des Jahres 2018 stellt die Region Westlausitz über das europäische Programm LEADER wieder Fördergelder für Projekte im ländlichen Raum zur Verfügung. Ab dem 27.03.2018 läuft ein Projektaufruf mit einem Volumen von ca. 2,4 Mio Euro und mit Stichtag am 15.06.2018. Bis dahin können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Projektvorschläge beim Regionalmanagement einreichen und sich für eine finanzielle Unterstützung ihres Vorhabens aus LEADER-Mitteln [...]

Am 02.03.2018 endete der 1. Aufruf der LEADER-Region Westlausitz in diesem Jahr. Insgesamt 23 Projekte wurden bis zum Stichtag beim Regionalmanagement eingereicht. Für die Sitzung des Koordinierungskreises am 10.04.2018 werden die eingereichten Unterlagen nun auf Vollständigkeit überprüft und es wird eine Bewertung der Projekte vorgenommen. Für den Aufruf stehen insgesamt 2 Mio. € zur Verfügung.

Die LEADER-Region Westlausitz plant für den Zeitraum Februar 2018 bis ca. November 2018 die Erstellung und den Druck einer Radbroschüre sowie einer Freizeitkarte. Bei Interesse an den Ausschreibungsunterlagen wenden Sie sich bitte schriftlich an folgende Kontaktadresse:

Verein Westlausitz – Regionale.Wirtschaft.Lebenc/o Gemeindeverwaltung Großharthauz. Hd. Jens KraußeWesenitzweg 601909 [...]

Das Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit nimmt noch Bewerbungen für das Durchgangsjahr im FSJ und im BFD entgegen. Für den Jahrgang 2017 - 2018 sind noch wenige Restplätze vorhanden, z.B. an Schulen, in der Verwaltung, in der Flüchtlingshilfe, in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und in der Pflege.

Ein Freiwilligendienst ist eine sinnvolle Alternative insbesondere für diejenigen, die eine Lehre oder ein Studium abgebrochen haben, sinnvoll Zeit überbrücken oder sich [...]

Auch im Jahr 2018 stellt die Region Westlausitz über das europäische Programm LEADER wieder Fördergelder für Projekte im ländlichen Raum zur Verfügung. Ab dem 08.01.2018 läuft ein Projektaufruf mit einem Volumen von ca. 2 Mio Euro und mit Stichtag am 02.03.2018. Bis dahin können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Projektvorschläge beim Regionalmanagement einreichen und sich für eine finanzielle Unterstützung ihres Vorhabens aus LEADER-Mitteln bewerben.

[...]

Am 27. Oktober 2017 endete der 3. Aufruf des Jahres 2017 der LEADER-Region Westlausitz. Mit 3 Mio. € war es der Aufruf mit dem bislang größten zur Verfügung gestellten Budget. Für die insgesamt 11 aufgerufenen Maßnahmebereiche wurden 18 Projektanträge eingereicht. Diese werden nun durch das Regionalmanagement geprüft. Die Auswahlsitzung des Koordinierungskreises findet am 05.12.2017 in Großharthau statt.

Seit dem Jahr 1997 ehrt die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem Sonderpreis „Kommune des Jahres“ besonders herausragende Kommunen, die sich um „ihren“ regionalen Mittelstand kümmern und deshalb mehr Gewerbe, mehr Arbeitsplätze, mehr Geld in die Region holen als andere. Mit diesem Sonderpreis werden die für eine gesunde Unternehmens- und Regionalentwicklung unverzichtbare Rahmenstrukturen ausgezeichnet. Für 2017 wurden bundesweit insgesamt 81 Kommunen für diesen Sonderpreis nominiert. [...]

Im 3. Projektaufruf, der seit dem 01.08.2017 läuft, werden durch die LEADER-Region Westlausitz insgesamt 3 Mio € für Förderprojekte zur Verfügung gestellt. Stichtag für den Aufruf ist der 27.10.2017. Bis dahin können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Kommunen Projektvorschläge beim Regionalmanagement einreichen und sich für eine finanzielle Unterstützung ihres Vorhabens aus LEADER-Mitteln bewerben.

[...]

Am Sonntag (16.07.2017) trafen sich 25 Radler zur 2017er Radtour durch die Westlausitz. Passend zum diesjährigen Reformationsjubiläum war „Luther“ das Thema der Tour.

Erste Station der Tour nach dem Start am Bahnhof in Großröhrsdorf war die Kirche in Kleinröhrsdorf, wo im Jahr 1983 zur Ehren von Martin Luther vor der Dorfkirche eine sogenannte „Lutherbuche“ gepflanzt wurde. Hier konnten auch verschiedenste „Luther-Souvenirs“ besichtigt werden, die zum [...]